Kulturwandel

Veränderungen im Vorstand der CCG

Die Generalversammlung der Cooperative Change Group eG hat in ihrer Sitzung am 26. Januar 2018 Veränderungen im Vorstand beschlossen.

CCG Camp

Die gemeinsamen Tage des CCG Camps haben besondere Bedeutung für uns als Beratungsgenossenschaft. Unsere Mitglieder und assoziierten Berater sind größtenteils dezentral tätig, die Kommunikation findet daher meist virtuell statt. Dafür nutzen wir unsere monatlichen Virtual CCG Meetings, Newsletter und Social-Media-Kanäle. Doch virtuelle Meetings können Face-to-Face-Treffen nicht ersetzen, denn Kommunikation findet vor allem zwischen den Zeilen statt.

CCG Camp

Die gemeinsamen Tage des CCG Camps haben besondere Bedeutung für uns als Beratungsgenossenschaft. Unsere Mitglieder und assoziierten Berater sind größtenteils dezentral tätig, die Kommunikation findet daher meist virtuell statt. Dafür nutzen wir unsere monatlichen Virtual CCG Meetings, Newsletter und Social-Media-Kanäle. Doch virtuelle Meetings können Face-to-Face-Treffen nicht ersetzen, denn Kommunikation findet vor allem zwischen den Zeilen statt.

creative creations by CCG

Dies war ein ganz besonderes dreitägiges CCG Camp, denn wir sind nicht nur ‚räumlich’ gewachsen, sondern begrüßten auch zwei neue Teammitglieder.

Erfolgreiche Leadership Days

Frei nach dem Motto „Ready for the race“ machten sich 60 Führungskräfte in einem zweitägigen Workshop fit für den Change in ihrem Unternehmen.

CCG Learning Lab

'AGILE meets CHANGE': Agile-Experten, Change-Erfahrene und Interessierte verschiedenster Fachbereiche im CCG Learning Lab...

<) (> Augenhöhe - Der Film

Wie arbeiten Menschen in Unternehmen auf Augenhöhe? Sie entscheiden demokratisch, leben und arbeiten selbstbestimmt und geben Raum, Potenziale zu entfalten. Auf den letzten Berlin Change Days im Oktober 2014 durfte eine teilnehmende kleine Truppe von CCGlern schon mal einen ersten Blick auf den Film werfen und darüber mitdiskutieren.

Culture for Breakfast

Das 3. Berliner Change Breakfast zum Thema Kulturwandel fand hoch oben über den Dächern Berlins statt, denn die Deutsche Bahn hatte in den Bahntower am Potsdamer Platz geladen.

Emotion und die Truppe

Von Organisationen wie zum Beispiel der Bundeswehr, welche besonderen Wert auf inneren Zusammenhalt legen müssen, muss eine besondere Sensitivität für Gruppenzugehörigkeit erwartet werden – im positiven wie im negativen Sinne. Emotionale Reaktionen, die auf einem starken Gruppenbewusstsein fußen, können Change-Prozessen und Reformen ohne Absicht der Beteiligten hier empfindlichen Schaden zufügen - zumindest, wenn nicht richtig mit ihnen umgegangen wird.

CCG setzt auf Theory U

Otto Scharmers Theory U zählt zu den erfolgreichsten Management-Publikationen der vergangenen Jahre. Besonders hilfreich erweist sich die Theorie dabei, innere Widerstände zu lösen und blinde Flecken aufzuzeigen. ...

Seiten